Bangkok ist bekannt für seine Sehenswürdigkeiten und einem unvergleichlichen Nachtleben mit unendlich vielen Möglichkeiten.

Unsere Webseite ist für Thailand Fans, die den ganz besonderen Tipp suchen.

Wer bis zum 9.06.2019 in Bangkok weilt, sollte dieses Event nicht verpassen.

Das Bodhi Theater hat sich etwas Ungewöhnliches ausgedacht.

Buddhistische Gebete und traditionelle Werte kombiniert mit moderner Technologie und digitaler Kunst werden in einer hypnotischen Licht- und Tonshow verpackt und in einem Tempel gezeigt. Das ist auch für Bangkok außergewöhnlich und gab es meines Wissens bisher noch nicht.

Das Vihara (buddhistisches Klöstergebäude) von Wat Sutthi Wararam verwandelt sich in ein faszinierendes Kunsterlebnis. Besucher sollen sich durch diese visuelle Kunst an die Schönheit des Buddhismus erinnern.

Gemäß dem Projetmanager Thawatchai Saengthamchai gehen junge Menschen nicht mehr oft in Tempel. Sein Team hat sich Gedanken gemacht, ob dies an den Menschen oder am Tempel liegt. So haben sie beschlossen einen Weg zu finden, die Tempelerfahrung zu modernisieren und mehr Menschen zu begeistern.

Projectionmapping wird verwendet. Ein Verfahren, das mit einem Projektor beliebig strukturierte Oberflächen beleuchtet.

Neonlichter mit hypnotischen Illustrationen, musikalisch untermalt mit Techno-Untertönen werden eure Hüften zum Mitwippen bewegen.

In diversen Trailern werden psychedelische Interpretationen traditioneller buddhistischer Erzählungen  an der Wand gezeigt. Dies führt zum Teil zu skurrilen Bildern wie körperlosen, schwebenen Mündern, herumirrenden Gorrilas und vom Himmel herabsteigende Engel. Im Mittelpunkt der Show steht der bekannte Jaya Mangala Gatha Gesang, der die Geschichte Buddhas erzählt. Jeder Vers beschreibt wie Buddha verschiedene Gegner besiegt, die dem Erreichen des Nirvana im Wege stehen.

Der Gesang soll die Besucher animieren, über ihr Leben und die Lehren Buddhas nachzudenken und dadurch die Hindernisse und Herausforderungen in ihrem Leben besser zu bewältigen und sich von ihnen befreien.

Die Show findet an folgenden Terminen statt:

SA 25.5.2019 und SO 26.05.2019

SA 01.06.2019 und SO 02.06.2019

SA 08.06.2019 und SO 09.06.2019

Uhrzeit: Von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr, alle 35 Minuten.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Es wird dringend empfohlen Tickets rechtzeitig zu buchen unter www.bodhitheater.com oder www.eventpop.me

Speisen und Getränke gibt es gegen Entgelt vor Ort. Der Erlös geht zu Gunsten des Tempels Wat Suthi Wararam.

Macht euch gefasst auf ein hypnotisches Spektakel. Ein Mix aus musikalisch untermalter Lichtshow, Meditation und bewusstseinserweiternde Erfahrung.

Wie auch immer man es beschreiben mag, danach wird jeder Besucher in einem Zustand der Euphorie nach Hause gehen.