Zum dritten Jahr in Folge kann Bangkok behaupten, die meistbesuchte Stadt der Welt zu sein!

Wir freuen uns darüber!

Laut dem Global Destination Cities Index (GDCI) begrüßte Bangkok im Jahr 2017 20,5 Millionen Besucher mit einem durchschnittlichen Aufenthalt von 4,7 Nächten und durchschnittlichen Ausgaben von 5.500 Baht pro Tag.

Thailand ist auch das einzige Land, in dem 2018 gleich drei Städte zu den zwanzig meistbesuchten Reisezielen der Welt gehören.

Phuket belegte Platz 12 mit 9,29 Millionen Touristen und Pattaya Platz 18 mit 8,67 Millionen Besuchern.

Laut einer Stellungnahme von Mastercard spiegeln diese Zahlen die stabile Infrastruktur, die einzigartige Kultur und die Erschwinglichkeit im Vergleich zu anderen Metropolen wider.

Quelle: https://newsroom.mastercard.com/press-releases/big-cities-big-business-bangkok-london-and-paris-lead-the-way-in-mastercards-2018-global-destination-cities-index/