Thailands erster Apple Store öffnet im November im neu gebauten Einkaufszentrum Icon Siam. Über die neue Shopping Mall, die am 9. November 2018 Eröffnung feiert, haben wir vor einigen Tagen schon berichtet.

Nun wurde bekannt, dass ein weiteres weltweit renommiertes Label dort ein Geschäft eröffnet.

Die Vorfreude ist riesig! Thailänder lieben ihre Smartphones und ihre Besessenheit für iPhones ist offensichtlich. Jetzt fiebern Thais dem ersten Apple Store des Landes entgegen.

Demzufolge wird das Land nicht nur einen, sondern zwei Apple Stores bekommen. Der zweite Store wird voraussichtlich Anfang 2019 im Einkaufszentrum Central World, mitten in Bangkok City, eröffnet werden.

Das Design des Geschäft soll, ähnlich dem zweiten Apple Store in Shangai, einen massiven Glaszylinder umfassen, der sich vom Boden aus in die Höhe erstreckt. Besucher müssen mittels einer Rolltreppe runterfahren, um die eigentliche Verkaufsebene zu erreichen. Der Eingang des Ladens befindet sich vor dem Einkaufszentrum, welcher sich derzeit noch im Aufbau befindet. Innovatives Design darf man voraussetzen!

Bis zur großen Eröffnung sind es noch einige Wochen, das Apple Logo ist bereits sichtbar.

Für viele Unternehmer hat die Einrichtung der ersten offiziellen Apple Stores des Landes weitreichende wirtschaftliche und geschäftliche Auswirkungen, da bis jetzt Thailand ein Sekundärmarkt für Apple Produkte war.

Apple hat 501 Filialen in 24 Ländern.