Über die vielen normalen Sehenswürdigkeiten in Bangkok berichten viele andere. Wir freuen uns auch über andere Sehenswürdigkeiten schreiben zu dürfen. Sehenswerte Orte, die man als Tourist in Bangkok nicht einfach so finden würde.

Kopf und Totenkopf in Chang Chui Bangkok

Kopf und Totenkopf in Chang Chui Bangkok

Ein außergewöhnlich kreativer Ort ist der Chang Chui Markt in Thonburi, Stadtteil Bang Phlat. Ein großes Areal mit 18 verschiedenen Gebäuden. Auch bekannt unter dem Namen Thailand Tomorrow. Das Konzept heißt „Nichts ist Unnütz“ und so ist hier alles recycled. Es gibt Bars (auch ein Bierhaus), Restaurants (Pizzeria, Insektenrestaurant), Cafés (Teehaus)  mit Live Musik und Street Food.

Das Dekor ist ein wahrer Augenschmaus, manchmal lustig, aber auch bizarr!

Außerdem gibt es ein Theater, ein Kino, einen Buchladen, eine Kunstgalerie, einen exotischen Garten, einen Vintage Friseur und Co Working Space für kreative Köpfe.

Kraken in Chang Chui Bangkok

Kraken im Chang Chui Markt Bangkok

Im Mittelpunkt stehen das ausrangierte Flugzeug sowie der überdimensionale Totenkopf, die beide durch Licht- und Lasereffekte gekonnt in Szene gesetzt werden.

Totenkopf auf dem Chang Chui

Totenkopf auf dem Chang Chui

Leider waren wir zu spät für die Besichtigung des Flugzeuges. Anscheinend sind dort viele ausgestopfte Tiere zu bewundern.

Flugzeug auf dem Chang Chui Markt

Flugzeug auf dem Chang Chui Markt

Öffnungszeiten:

MO bis SO, 11-21 Uhr grüne Zone, 16-23 Uhr Nachtzone, MI geschlossen

Eintritt frei

Bericht auf BK-Magazin:

http://bk.asia-city.com/bangkok-venue/chang-chui