Autor: Emanuela Greiner

Tempelanlage Wat Pho

Bangkok ist eine faszinierende Millionenmetropole und bietet viele Attraktionen. Was soll man besichtigen, wenn man sich nur kurz in der Stadt der Engel aufhält? Schwierige Entscheidung! Ein Besuch der Tempelanlage Wat Pho mit dem liegenden Buddha gehört unbedingt dazu Wat Pho ist ein königlicher Tempel erster Klasse und liegt im historischen Zentrum von Bangkok. Mit einer Fläche von 80`000 Quadratmeter ist es die grösste und zugleich bekannteste Tempelanlage der Stadt. Es gibt ca. 100 königliche Tempel im Land, diese sind in 3 Klassen eingeteilt. Klasse 1 bedeutet vom König erbaut, Klasse 2 von den Kindern des Königs und Klasse...

Read More

Boxkurs in Bangkok

Bangkok bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und beeindruckenden Erlebnissen. Immer grösserer Beliebtheit erfreut sich das Thaiboxen für Europäer. Muay Thai (Thaiboxen) blickt zurück auf eine Jahrhunderte alte Tradition und ist der National- und Wettkampfsport Thailands sowie ein Stück thailändischer Identität. Um ihr Land zu schützen, mussten Thailänder in den vergangenen Jahrhunderten in einige Kriege gegen ihre Nachbarländer ziehen. Die eher kleinen, leichtgewichtigen aber flinken und starken Männer kämpften mit vollem Einsatz ihrer körpereigenen Waffen: Fäuste, Füße, Knie, Ellenbogen wurden als effektive Kriegswerkzeuge eingesetzt. Heute werden erfolgreiche Boxer geachtet und verehrt und sind Idole für die Jugend. Es handelt sich...

Read More

Natur pur, nur 2 Autostunden von Bangkok

Das Land des Lächelns bietet eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten. Traumstrände, schöne Landschaften, Einkaufsmöglichkeiten, pulsierendes Nachtleben, feinste Küchen und freundliche Menschen. Dies sind die bekanntesten Merkmale, die einem Thailand Tourist spontan einfallen. Verständlich, dass bezüglich der Besucherzahlen Bangkok die beliebteste Stadt der Welt ist, noch vor London und Paris! (www.Reise-Preise.de) 2015 besuchten 22 Millionen Gäste die Stadt der Engel. Und es gibt noch so viel zu entdecken … wie z.B. den Kho Yai Nationalpark. Nach Ankunft in Bangkok haben Sie einen langen Flug hinter sich gebracht. Beim Überfliegen von Zeitzonen erlebt jeder einen Jetlag. Trinken Sie ausreichend an Bord des...

Read More

Diese 5 Phasen erleben Auswanderer in Thailand

Viele Europäer denken ans Auswandern. Thailand fasziniert durch beständiges warmes Klima, traumhafte Strände, Meer und freundliche Menschen und die niedrigen Lebenshaltungskosten. An der Kasetsart Universität in Bangkok, fand unter der Leitung von Prof. Rachawit Photiyarach eine Tagung über interkulturelle Kommunikation statt. Hier bekamen Auswanderer die Möglichkeit, über ihre Erfahrungen und Ängste im thailändischen Alltag und der thailändischen Kultur zu berichten. „Thailändische Menschen, sind die freundlichsten der Welt, aber warum wollen sie einen immer abzocken“? So lautete der Grundton der Veranstaltung. Diese verwirrende Feststellung bekräftigt die emotionale Reaktion über den Verlust der eigenen Kultur und den Missverständnissen der neuen. Gefühle...

Read More

Hitzewelle in Thailand macht erfinderisch

April gilt im südostasiatischen Raum als der heisseste Monat überhaupt. Dies ist nicht nur bei den Einheimischen sondern auch bei Europäern bekannt. Dieses Jahr ist Thailand allerdings von einer extremen Hitzewelle betroffen wie sie seit 65 Jahren nicht mehr stattfand. Temperaturen bis zu 42 Grad in Bangkok lässt Thailänder schwitzen und sorgt für Stress, macht aber auch erfinderisch. Mit dem Kopf im Kühlschrank oder gleich im klimatisierten Supermarkt übernachten? Derzeit kommt dies in Bangkok schon mal vor. So finden Hitzegeplagte, die Daheim über keine Klimaanlage verfügen, in den Verkaufsräumen von 7-Eleven erholsamen Schlaf. Ein seltsam anmutendes Bild in den...

Read More